Amazon musik als mp3 downloaden

Eigentlich sind alle Songs, auf die Sie Zugriff erhalten, in einem codierten Format, die nicht direkt als lokale Dateien heruntergeladen werden dürfen. Daher, um Amazon Prime Music auf Computer zu speichern, ist der beste Weg, sie in ein gemeinsames Format wie MP3, das beliebteste zu konvertieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Amazon Prime Music mit einem bekannten Amazon Music Tool – TunePat Amazon Music Converter Schritt für Schritt – in MP3 konvertieren. Amazon Prime Music ist, wie der Name schon sagt, mit Prime gebündelt. Wenn Sie Amazon Prime-Mitglied sind, ist es ein völlig kostenloser Service für Sie. Mit der Prime-Mitgliedschaft haben Sie Zugriff auf über zwei Millionen Songs. Und Amazon Prime Music ermöglicht es Ihnen, einen Song oder eine Playlist für die Offline-Wiedergabe herunterzuladen. Aber es bedeutet nicht, dass Sie die Musik besitzen. Sobald Sie Ihre Prime-Mitgliedschaft kündigen, verlieren Sie den Zugriff auf alle Songs, einschließlich der angeblichen „heruntergeladenen“. Wenn Sie Ihr Amazon-Konto so konfiguriert haben, dass Sie Ihre MP3s in Ihrem Cloud Drive speichern, finden Sie die neuen Titel in der Playlist „Neueste Uploads“ im Amazon Cloud Player. Sie können Ihre Einkäufe und Downloads zusammen verwalten und in Ihre eigenen Wiedergabelisten mischen.

Als Nächstes erkunden wir die Möglichkeiten, wie Sie Ihre Musik aus der Cloud abspielen können. Auf der linken Seite der Amazon Music-Seite finden Sie unter „Meine Musik“ die Inhalte, die Sie herunterladen möchten. Amazons neuer Musik-Streaming-Dienst Amazon Music Unlimited hat uns zunächst nicht beeindruckt, da zwei Giganten auf dem Markt stehen: Apple Music und Spotify, die den meisten Menschen die Augen versperren. Jedoch, nach seiner 30-Tage-kostenlosen Testversion, werden Sie feststellen, dass es herausragende Funktionen bietet, die einen Look rechtfertigen, vor allem, wenn Sie eines der Alexa-basierten Produkte von Amazon besitzen. Im Allgemeinen müssen Sie 9,99 $ bezahlen, um auf die riesige Bibliothek von Amazon Music Unlimited mit über 50 Millionen Songs zuzugreifen. Aber für den Besitzer von Amazon Echo, Echo Dot, Echo Look und mehr, zahlen Sie nur 3,99 $ pro Monat, um alle wunderbaren Funktionen zu erhalten. Wenn Sie sich ein Album mit Songs ansehen und das gesamte Album als ZIP-Datei herunterladen möchten, ist der Download-Button in einem kleinen Button mit drei vertikalen Punkten versteckt. Um einen bestimmten Song auszuwählen, der aus dem Album heruntergeladen werden soll, können Sie mit der Maus über den Song zeigen, um eine andere Drei-Punkte-Schaltfläche anzuzeigen, mit der Sie nur diesen einen Song herunterladen können.

Amazon hat mehr als 15 Millionen Songs als MP3-Dateien zum Kauf zur Verfügung. Sie können ganze Alben für nur 5 $ und einzelne Tracks für ca. 0,99 $ kaufen. Eine Sache, die Amazon im Digitalen Musikvertrieb auszeichnet, ist, dass es seine Musik nicht mit dem Schutz der digitalen Rechteverwaltung (DRM) kodiert. Das bedeutet, dass Sie nach dem Kauf und Download jedes Tracks nicht darauf beschränkt sind, ihn mit Amazons Software zu spielen. In der Tat können Sie diese Dateien auf jeder Hardware oder Software abspielen, die für die Wiedergabe von MP3s entwickelt wurde. Wenn das so klingt, als wäre es kontrovers, haben Sie Recht; Wir werden diese Kontroverse später in diesem Artikel untersuchen. Unabhängig davon, ob Sie Ihre neuen MP3-Dateien sofort oder später von Ihrem Amazon Cloud Player herunterladen, Amazon bietet Ihnen zwei Möglichkeiten zum Herunterladen. Eine Möglichkeit besteht darin, den integrierten Downloader Ihres Webbrowsers zu verwenden und die MP3-Dateien überall dort zu speichern, wo Ihr Browser andere Downloads speichert.